Navigation

Springe direkt zu

- -

A- A A+

Inhalt in sozialen Netzwerken teilen

Inhaltsbereich

Neilich im Park

Neilich hann ich widda mol mei Kollech, de Gräzich, getroff. Ich war nämlich im Stadt..., nä, das is jo jetzt de Salinepark, unn wollt dort mol gugge, wie das neie Bett aussieht, wo die RAG für die Sulzbach gemacht hat. Der Wasserlauf schlängelt sich jetzt durch de Park, awwer do is kenn Briggelche fer iwwer die Bach ze komme, nur e paar Felsbrocke im Wasser fer driwwer zu balanciere. Ich war dort mit meiner Tochter unn em Enkelche im Kinnerwäänche. Außer uns ware noch e paar ältere Leit do. Zwei aus em Altersheim mit Rolator. Von denne konnt kenner iwwer die Sulzbach. Ich hann dann de Gräzich, wo uff der anner Seit geschdann hat gefroot, wie er iwwer die Bach komm is. "Ei gar nit," hat er gesaat, "ich bin uff der Seit geboor!"


Rechter Inhaltsbereich